Der gescheiterte Poet

literature by pixabay - Der gescheiterte Poet

Früher hasste ich mich bis ins Knochenmark
und war mir meiner doch so sicher –
Heute glaubt jeder, Ich wäre Ich mehr denn je,
Dennoch kenne ich mich überhaupt nicht mehr –

Wären sie bloß nicht gekommen
und hätten mir nicht das Herz genommen,
alles, was da draußen ist, zu fühlen,
statt zu berechnen,
wie groß das Grundstück ist, auf dem dein Haus steht,
wie viel ein Menschenleben wert ist,
wer wie viel verdient zum Leben→ weiterlesen

Die Poesie der Wasserspinne [Erinnerungen an frühere Zeiten]

Seerose, Foto von Inka Englisch Photography - Wasserspinne

Foto: Inka Englisch Photography


Ein Gedicht für Kai

Kai hat heute Geburtstag. Und während ich mir in den letzten Tagen Gedanken darüber machte, was ich ihm schenken könnte, entschied ich mich dazu, ihm unter anderem ein kleines Blackout Poetry – oder: einen versteckten Vers – zu schenken. Mein erster versteckter Vers übrigens. Aber er sollte irgendwie zu ihm und zu uns passen. Also suchte ich spontan ein Buch aus, ein altes und zudem eines, das ich nicht haben möchte. Ich blätterte darin, suchend nach einer Seite, die zu Kai und mir passt.
Tja, und dann hüpften mir auf der Seite 35 die Wörter „Wasserspinne“, „Glück“ und „Liebe“ entgegen. Viele Wörter mehr brauchte ich dann auch nicht. Nur ein paar.→ weiterlesen

Anderthalb Tage in Fulda – ein spontaner Ausflug [Reisetagebuch]

Orangerie Fulda

Fulda: Die neuntgrößte Stadt Hessens und die größte Stadt Osthessens (laut Wikipedia). Eine Stadt, in der Modernität auf Barock trifft und in der man das Glück in einem Café sucht und findet. Eine Stadt, aus der Tobias Sammet, der Frontman von Edguy und der Initiator von Avantasia stammt. Und eine Stadt, in der sich ein Städteurlaub mit Besichtigungen der Sehenswürdigkeiten bestimmt lohnt – nicht nur ein Kurzausflug, wie mein Mann Kai und ich ihn gemacht haben. Das sind nur einige, wenige, kleine Fakten über Fulda.

Aber auf jeden Fall lohnt sich auch ein Kurztrip dorthin, einfach nur, um dem Alltag zu entfliehen, etwas Neues zu sehen und in einer neuen Umgebung spazieren zu gehen und neue Eindrücke zu sammeln. Ich möchte euch in einem kleinen Reisetagebuch von unseren Erlebnissen erzählen.→ weiterlesen