Hautlos

Hautlos

Hautlos
Gedanken
um Gedanken
Ich fliege
nicht
Ich falle
tief
Stumm
spreche ich
Du hörst mich
nicht
Die Libellen
sind fort
Ich finde sie
nicht
Nachts
Schwarz
nach Schwarz
Am Tag
grelles Grau
für dich
Hungrig
beiß ich
mich
nicht
dich
Ha!
Verwirrt
bist du
Ich immer
Warum auch
dieses
Boot
Ausgesetzt
im Meer
Du musst
lachen
Ich muss
lachen
Lach
Ich lache
nicht mit
Ausgesetzt
bin ich
in mir
du nicht
Allein
Verloren
im roten Meer
in meinem
Gras
im Grün
Himmel
im Blau
Nacht
im Schwarz
Ich immer
im Bild
Kopf
im Bild
weg
Ziele
auf mich
Ich sehe
nicht
Du siehst
fast
Ziele
Weiß
auf Schwarz
Verfehlt
Du fällst
in mich
nicht
ein
Schwarz siegt
Weiß nicht
Warum
Ich höre
nicht
Du hörst
alles
nicht
immer
Flügel
hast du
Beine
hab ich
nicht

verloren
hab ich
schon
nicht
noch
dich


Foto: www.pixabay.com

Weitere Gedichte findest du in der Kategorie Poesie.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected!!